Software Engineering: Eine Einführung für Informatiker und by Reiner Dumke

By Reiner Dumke

Buchhandelstext
Das Buch vermittelt eine neue Sicht zur Software-Technik, in dem es vor allem den Engineering Aspekt st?rker ber?cksichtigt. Das hat zur Folge, da? die Beschreibung der wesentlichen Grundlagen hinsichtlich ihrer Methodik, Tool-Unterst?tzung, criteria, Anwendungsbereich und der groups vor allem auch die Darstellung der jeweiligen (empirischen) Erfahrungen auf der Grundlage von Messungen, Experimenten und statistischen Analysen einschlie?t. Das Buch ist Web-bezogen aufgebaut und erm?glicht damit, das web f?r den Wissenerwerb, f?r ausgew?hlte ?bungen und f?r die selbstst?ndige Einarbeitung in aktuelle Entwicklungstendenzen zu nutzen. Auf der vom Autor zur Verf?gung gestellten Web-Seite http://se.cs.uni-magdeburg.de/ kann guy den vermittelten Stoff in shape von ?bungen weiter vertiefen.

Inhalt
Software-Entwicklungsphasen und -modelle - Software-Messung und Projektmanagement - Systementwicklung f?r Informationsysteme, ereignisorientierte und wissensbasierte Kommunikationssysteme - Objektorientierte Entwicklung mit der UML und in Java - Analyse-, layout- und Testpattern - komponentenbasiertes und verteiltes software program Engineering - Formale Spezifikation - Software-Reengineering und net Engineering

Zielgruppe
Studenten der Informatik und Wirtschaftsinformatik Studenten der Ingenieurwissenschaften mit Informatik-Bezug Praktiker im IT-Bereich

?ber den Autor/Hrsg
Reiner Dumke ist Professor f?r Software-Technik an der Universit?t Magdeburg und leitet das Institut f?r Verteilte Systeme. Prof. Dumke ist Initiator des software program dimension Laboratory.

Show description

Read Online or Download Software Engineering: Eine Einführung für Informatiker und Ingenieure: Systeme, Erfahrungen, Methoden, Tools PDF

Similar software books

Fundamental Approaches to Software Engineering: 12th International Conference, FASE 2009, Held as Part of the Joint European Conferences on Theory and Practice of Software, ETAPS 2009, York, UK, March 22-29, 2009. Proceedings

This e-book constitutes the refereed lawsuits of the twelfth foreign convention on primary methods to software program Engineering, FASE 2009, held in York, united kingdom, in March 2009, as a part of ETAPS 2009, the ecu Joint meetings on idea and perform of software program. The 30 revised complete papers offered including 2 software demonstrations have been rigorously reviewed and chosen from 123 regluar and nine device paper submissions.

Software Business: 6th International Conference, ICSOB 2015, Braga, Portugal, June 10-12, 2015, Proceedings

This e-book includes the refereed complaints of the sixth foreign convention on software program enterprise, ICSOB 2015, held in Braga, Portugal, in June 2015. The topic of the development used to be "Enterprising towns" targeting a visible spillover of software program inside of different industries permitting new company versions: businesses package deal their actual items and software program providers into recommendations and begin to promote self sustaining software program items as well as actual items.

Software Architecture: 10th European Conference, ECSA 2016, Copenhagen, Denmark, November 28 -- December 2, 2016, Proceedings

This publication constitutes the complaints of the tenth ecu convention on software program structure, ECSA 2016, held in Copenhagen, Denmark, in November/December 2016. The thirteen complete papers awarded including 12 brief papers have been rigorously reviewed and chosen from eighty four submissions. they're equipped in topical sections on complete learn and adventure papers, brief papers for addressing rising examine, and schooling and coaching papers.

Additional info for Software Engineering: Eine Einführung für Informatiker und Ingenieure: Systeme, Erfahrungen, Methoden, Tools

Sample text

Anforderungen sind also stets genau zu Uberprufen bzw. mUssen im weiteren Entwicklungsverlauf noch untersetzt bzw. genauer bestimmt werden. Zur Erlauterung der qualitativen Anforderungen verwenden wir die grundlegende Klassiflkation gemiiB dem internationalen Standard fUr Software-Produkte, dem ISO 9126. Abbildung 6 zeigt die wesentlichen Anforderungsmerkmale auf dieser Grundlage. Wir verwenden dabei das sogenannte Fischgriitendiagramm (fishbone diagram), welches einzelne Merkmale zu Gruppenmerkmalen zusammenfasst und schlieBlich einem Endzustand zuordnet.

4 Die Spezifikation Mit dieser Phase beginnt die eigentliche Software-Entwicklung. Gegenstand der SpezifIkation ist die Umsetzung der Anforderungen in ein Modell, welches die ktinftige Funktionalitat des zu entwickelndes Produktes vollstandig beschreibt und damit auch die spatere softwareseitige Realisierung gewahrleistet. Dabei konnen auch bereits einige qualitative Anforderungen, soweit sie die Funktionalitat im Aligemeinen betreffen, 38 1 Grundlagen des Software Engineering berticksichtigt werden.

Den Einsatz dieses Worterbuches als Kontrollmittel, • die Einhaltung der Syntax der Modelle zu kontrollieren bzw. Fehler zu protokollieren und Hinweise zu ihrer Behebung zu geben, • die Erstellung verschiedener Modell- oder Systemsichten mit unterschiedlichen Granulierungsstufen, • die Dokumentation des Systems insgesamt. 4 in diesem Kapitel ein. 46 1 Grundlagen des Software Engineering Eine Spezifikation kann zum einen auch fUr verschiedene Problemstellungen verwendet werden oder legt verschiedene Entwicklungsvarianten zu einem System fest.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 46 votes

Related posts