Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre by Dr. Erich Gutenberg (auth.)

By Dr. Erich Gutenberg (auth.)

Show description

Read Online or Download Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre PDF

Best german_13 books

Vorlesungen über Allgemeine Konstitutions- und Vererbungslehre: Für Studierende und Ärzte

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Gasstoffwechseluntersuchungen bei angestrengter körperlicher Arbeit in der Höhe

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

Sample text

A. Grundsätzlich ist für die organisatorische Eingliederung der WerbeabteiJung in den Gesamtzusammenhang der Betriebsabteilungen jene organisatorische Form vorzuziehen, die ihr den Charakter eines Stabes verleiht, sofern man überhaupt eine eigene Werbeabteilung unterhält und es nicht vorzieht, die gesamte Werbung an eine Werbeagentur zu übertragen. In diesem Fall würden andere organisatorische Lösungen erforderlich sein. 5. Wir sagten bereits, daß es die Hauptaufgabe der für den Absatz verantwortlichen Instanzen sei, über den Einsatz des absatzpolitischen Instrumentariums und damit auch über die Verkaufsmethode zu entscheiden.

Das Gliederungsprinzip zu b) ist verhältnismäßig selten. Von ihm wird vor allem dann Gebrauch gemacht werden, wenn ein Unternehmen an verschiedenartige Käuferschichten absetzt, z. B. sowohl an Verbraucher als auch an den Großhandel, Industriebetriebe oder große Verwaltungen. In dem soeben erwähnten Webereibeispiel findet sich neben der Unterteilung nach Artikelgruppen eine weitere Abteilungsgliederung nach Maßgabe des Verkaufes 32 Die innerbetriebliche Absatzorganisation. B. Bayrischer Textileinkaufsverband, eine Vereinigung bayrischer Textilkaufleute zum Zwecke der Erlangung von Großhandelspreisen durch gemeinschaftlichen Einkauf).

Hat der Organisationsbereich "Absatz" auf diese Weise eine bestimmte abteilungsmäßige Gliederung erhalten, dann ergibt sich die weitere Aufgabe, den Arbeitsablauf und das Zusammenspiel zwischen den Abteilungen des Abteilungsbereiches zu ordnen. Von generellen Regelungen sollte hierbei immer nur so weit Gebrauch gemacht werden, als der Geschäftsgang durch sie eine wirkliche Erleichterung erfährt. c) Sind die organisatorischen Aufgaben zu a) und b) gelöst, dann entsteht die weitere Aufgabe, den Funktionsbereich in das organisatorische Gesamtgefüge des Unternehmens einzugliedern.

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 27 votes

Related posts