Ein Gaswechselschreiber: Über Versuche Zur Fortlaufenden by Hermann Rein

By Hermann Rein

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Ein Gaswechselschreiber: Über Versuche Zur Fortlaufenden Registrierung des Respiratorischen Gaswechsels an Mensch und Tier PDF

Best german_13 books

Vorlesungen über Allgemeine Konstitutions- und Vererbungslehre: Für Studierende und Ärzte

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Gasstoffwechseluntersuchungen bei angestrengter körperlicher Arbeit in der Höhe

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Ein Gaswechselschreiber: Über Versuche Zur Fortlaufenden Registrierung des Respiratorischen Gaswechsels an Mensch und Tier

Example text

_P'L ------- - """- Abb. 22. Arbeitsversuch an 35 jähriger Versuchspersou. schen den Lichtsignalen A u. B Kniebeugen. O~erste Kurve: COz-Konzentration, mittlere Kurve : prozentuale Oz-Verarmung der Ausatmungsluft. Dazwischen JD Zacken zu je 20 Sekunden die Atemvolum~chrelbung (s. Text). Alle 20 Sekunden wird eine Zacke verzeichnet, deren Höhe das In den vorhergehenden 20 Sekunden ~erbrauchte . Luftvolumen angibt (Eichung in I,itern I). Die Zacken sind zu Säulen durch hOrIZontale StrIche ergänzt.

An der Unterbrechungsstelle U von der Kontaktschraube KS abgehoben wird. Der Tasthebel selbst steht in leitender Verbindung mit der Klemmschraube Kl die auf einem (schraffiert gezeichneten) Hartgummibrettchen montiert ist. Die Kontaktschraube KS hat ihrerseits leitende Verbindung mit einer zweiten Klemme Kl. _ ... ••••. ::.... H sE Abb. 19. nungBzeit stets auf ein Minimum beschränkt. welches das Magnet-Ventil (M und V) bestätigt wird, in sich begreift, unterbrochen. Das Ventil wird also geschlossen werden, sobald die Spirometerhaube ihre obere Ruhelage erreicht haben wird.

Mit 36 Abbildungen. IX, 146 Seiten_ 1932. 60 * Auf die Preise der vOl'dem1. ·li n wird ein Notnachlaß von 10% gewähl't. ] Verlag von Jttliu8 Springe1·-lVien.

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 23 votes

Related posts