Diffusion in Metallen: Grundlagen, Theorie, Vorgänge in by Professor Dr. Theodor Heumann, Professor Dr. Helmut Mehrer

By Professor Dr. Theodor Heumann, Professor Dr. Helmut Mehrer (auth.)

Diffusionsvorg{nge legen Zeugnis ab von den {u~erst komplizierten energetischen und strukturellen Zusammenh{ngen in Festk|rpern, welche eine quickly perfekte Ordnung mit Elementen einer Fehlordnung verbinden, die f}r ihrVerhalten oft entscheidend sind. Auch wenn der Diffusion und den diffusionsgesteuerten Umwandlungen, Grenzfl{chenreaktionen und Verformungsvorg{ngen in vielen Lehr- und Fachb}chern Beachtung zuteil wird, so hat es doch seit mehr als 30 Jahren keine deutschsprachige Monographie gegeben, welche dieses wichtige Gebiet umfassend und detailliertdarstellt. Der Autor, der Jahrzehnte hindurch den einschl{gigen wissenschaftlichen Fortschritt mitgepr{gt hat, hilft nun diesem Mangel ab. Er hat ein grundlegendes Werk verfa~t, das Wissenschaftlern nicht nur bei der Erforschung modernster - u.a. keramischer oder hochpolymerer - Werkstoffe oder metallischer Schmelzen, sondern auch Studenten bei Vorlesungen, Seminar und Diplomarbeit unterst}tzt.

Show description

Read Online or Download Diffusion in Metallen: Grundlagen, Theorie, Vorgänge in Reinmetallen und Legierungen PDF

Similar german_5 books

Kollisionsbehandlung als Grundbaustein eines modularen Industrieroboter-Off-line-Programmiersystems

Der wirtschaftliche Einsatz von Industrierobotern hängt insbesondere von deren Nutzungszeit ab. Ein maximales Verhältnis der Programmierzeit zur Programmlaufzeit von 183:1 bei herkömmlichen Programmierverfahren läßt erkennen, daß der Einsatz bei vielen Anwendungen nur in der Großserie wirtschaftlich ist.

Technische Strömungslehre: Lehr- und Übungsbuch

Dieses Buch wendet sich an Studenten und Dozenten des Faches Stromungslehre in praxisorientierten Studiengangen, insbesondere an Maschinenbauer und Studierende verwandter Fachrichtungen. Das grundliche Studium eines schwierigen Faches wie der Stromungslehre erfordert nach Ansicht des Autors drei Dinge: Theoriestudium, Aufgabenrechnen, l. a..

Technische Mechanik: Statik

Das seit 1967 bew? hrte Lehrwerk "Technische Mechanik" f? r die Ausbildung und Praxis des Ingenieurs besteht aus Teil 1 Statik Teil 2 Kinematik und Kinetik Teil three Festigkeitslehre Band 1 gibt als Ausgangspunkt der Besch? ftigung mit der Mechanik eine theoretisch fundierte und zugleich praxisorientierte Einf?

Eine Frau und die Mathematik 1933–1940: Der Beginn einer wissenschaftlichen Laufbahn

Hel Braun (1914-1986) ist eine der wenigen, overseas bekannten Mathematikerinnen. Sie studierte in Frankfurt und Marburg von 1933 bis 1937 zusammen mit C. L. Siegel, wohl einem der bedeutendsten Mathematiker dieses Jahrhunderts. 1938 ging sie nach Göttingen. Siegel verließ bekanntlich 1940 Göttingen und nahm einen Lehrstuhl in Princeton am Institute for complex stories an.

Extra resources for Diffusion in Metallen: Grundlagen, Theorie, Vorgänge in Reinmetallen und Legierungen

Sample text

Zur Auswertung nach Matano. 7) folgt, daB der Koordinatenursprung 1: = 0 so festgelegt wird, daB die von der c - 1:-Kurve und der Senkrechten bei 1: = 0 eingeschlossenen Flachen gleich groS sind. 9 zeigt diese durch Schraffur kenntlich gemachten Fll1chen. Die Bbene in der Diffusionsprobe, die in dem so definierten Koordinatenursprung liegt, heiSt Matano-Ebene. Dieser Ort 1: 0 flUlt immer dann mit der Schwei8ebene nicht zusammen, wenn wnhrend der Diffusion der sogenannte Kirkendall-Bffekt auftritt, Ober den spater berichtet wird.

8». 10 angegeben. Die Anwendung der Matano-Auswertung auf eine Phasengrenzftache liefert eine wichtige Beziehung. die oft natzlich verwendet werden kann. o. 13) d stellt den Abstand der betreffenden Phasengrenzftache von der Matano-Ebene dar; er wachst nach dem parabolischen Zeitgesetz. Vg1. auch C. Wagner [48]. d/2t bedeutet demnach die Verschiebungsgeschwindigkeit zum Zeitpunkt t. 13) angewendet werden. B. bei der Diffusion von Kohlenstoff in Ferrit und Austenit auftreten. Diese Art der Bestimmung des Diffusionskoeffizienten.

Die Koeffizienten An k()nnen in Analogie zu der Behandlung im FaIle plattenf()rmiger Proben erhalten werden. Die Endl()sung hat die Form = = _c_-_Ce_ = c,. 28) Auch hier genUgt bei ausreichend gro8en Zeiten far die Auswertung

Download PDF sample

Rated 4.63 of 5 – based on 38 votes

Related posts