Arzneiverordnungs-Report 1998: Aktuelle Daten, Kosten, by U. Schwabe (auth.), Prof. Dr. med. Ulrich Schwabe, Dr. rer.

By U. Schwabe (auth.), Prof. Dr. med. Ulrich Schwabe, Dr. rer. oec. Dieter Paffrath (eds.)

Jedes Jahr wird der Arzneiverordnungs-Report wieder mit Spannung erwartet. Seit 1985 gibt er eine Jahresbilanz über das, was once Kassenärzte verordnen, used to be es kostet und was once sich ändert. Die Daten basieren auf einer Stichprobe von vier Millionen Rezepten.
Der Arzneiverordnungs-Report 1998 enthält 50 arzneitherapeutische und vier marktbezogene Kapitel über die 2000 führenden Präparate des deutschen Arzneimittelmarktes, auf die ca. ninety% aller Verordnungen entfallen. Dramatisch abgenommen haben die Verordnungen umstrittener Arzneimittel, wodurch 1997 1,4 Mrd. DM eingespart wurden. In weiteren Abschnitten werden Generika, Zuzahlungskosten und Verordnungsprofile einzelner Arztgruppen analysiert. Als Sonderauswertung werden Spezialpräparate dargestellt, die seit zwei Jahren deutlich mehr verordnet wurden.

Show description

Read or Download Arzneiverordnungs-Report 1998: Aktuelle Daten, Kosten, Trends und Kommentare PDF

Best german_11 books

Sicherheitspolitik in Lateinamerika: Vom Konflikt zur Kooperation?

Die grundlegenden sicherheitspolitischen Probleme Lateinamerikas liegen am Beginn des 21. Jahrhunderts vor allem in der anhaltenden sozialen Ungleichheit sowie in der Zunahme von alltäglicher und organisierter Kriminalität sowie Drogenanbau, -konsum und -handel. Das Buch analysiert die grundlegenden Tendenzen von Wandel und Kontinuität lateinamerikanischer Sicherheitspolitik.

Die politische Ôkonomie des EU-Entscheidungs prozesses: Modelle und Anwendungen

Dieses Buch untersucht mit Hilfe politikökonomischer Theorien den Entscheidungsprozess innerhalb der Europäischen Union. Hierbei werden zum einen die Relevanz und die Methodik unterschiedlicher Theorien beim Analysieren des politischen platforms der european erläutert, zum anderen wird die Prognosekraft der aus diesen Theorien abgeleiteten Hypothesen empirisch überprüft.

Organisation der Regulierung — Regulierung der Organisation: Zum erweiterten Fokus internationaler Bankenaufsicht

Die staatliche Regulierung overseas tätiger Banken befindet sich derzeit im Umbruch. Waren früher die Bilanzen sowie eine ausreichende Eigenkapitalunterlegung die alleinigen Gradmesser für die Risikoeinschätzung von Banken, so treten nun 'Menschen, Prozesse und Systeme' in den Fokus der Aufsicht.

Personalisierung der Organisationskommunikation: Theoretische Zugänge, Empirie und Praxis

Sowohl in der Kommunikation 'über' als auch in der Kommunikation 'von' Organisationen ist Personalisierung im pattern. Die Massenmedien geben den anonymen Organisationsgebilden ein Gesicht und feiern oder brandmarken die Führungseliten als 'Stars' oder als 'Versager'. Aber auch im Kommunikationsmanagement der Organisationen gehören Personalisierungsstrategien längst zum etablierten Muster im Wettbewerb um Aufmerksamkeit und Publikumsgunst.

Extra info for Arzneiverordnungs-Report 1998: Aktuelle Daten, Kosten, Trends und Kommentare

Example text

Zhang W. , Po A. 1. (1997): Do codeine and caffeine enhance the analgesic effect of aspirin? A systematic overview. J. Clin. Pharm. Ther. 22: 79-97. 2 . 3 '. " '.. , "'. Antiallergika U. SCHWABE 3 Die in dies em Kapitel zusammengefaBten Antiallergika gehoren iiberwiegend zur Gruppe der Hj-Antihistaminika, die bei allergischer Rhinitis und allergischen Hautreaktionen eingesetzt werden. Andere Arzneimittel fUr diese Indikationen werden in den Kapiteln iiber Rhinologika (z. B. Cromoglicinsaure), Corticosteroide und Dermatika besprochen.

5). Am starksten ist dieser Riickgang bei Aspirin, der vor allem damit zusammenhangt, daB die niedrig dosierten Arzneiformen unter einer gesonderten Bezeichnung (Aspirin protect) ausschlieBlich zur Thrombozytenaggregationshemmung angeboten werden und daher in der Roten Liste in die entsprechende Indikationsgruppe umgruppiert worden sind (siehe Kapitel 13). Auch bei ande- 38 2 G. 97 Angegeben sind die 1997 verordneten Tagesdosen, die Anderungen gegeniiber 1996 und die mittleren Kosten je DDD 1997.

Erypo Losferron Vitaferro Kaps. Eryfer 100 Hamatopan F Plastufer Eisendragees-ratiopharm Ferrum Hausmann Sirup/Tr. Ferro-Foisan Drag. Lafol Foisan Recormon Dreisafer Tardyferon-Fol Drag. Sum me Anteil an der Indikationsgruppe Gesamte Indikationsgruppe Umsatz Mio. OM And. 1: Verordnungen von Antianamika 1988 bis 1997 Gesamtverordnungen nach definierten Tagesdosen (ab 1991 mit neuen Bundeslandern ) 1997 4 52 K. 1). Das Gesamtvolumen hat sich jedoch trotz des Hinzukommens der neuen BundesHinder nur wenig erhoht.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 46 votes

Related posts